LOGIN

Anmeldung



Bist Du neu bei upana?

Melde Dich schnell und kostenfrei an.



Ich akzeptiere die AGB´s


x
###PROFILBEARBEITEN###
Hochbeete sind eine gute Alternative
guido
Hochbeete sind eine gute Alternative
ein Artikel von G. Hermann Cordes
Klick hier, wenn Du es magst
348 smilies

Auch im Alter noch aktiv im Garten arbeiten.


Für viele älter Menschen in unserer Gemeinde ist es ein sehr wichtiger Bestandteil des Alttages, die Freizeit im eigenen Garten zu verbringen. Auch im fortgeschrittenen Alter muss die geliebte Gartenarbeit nicht gänzlich weichen. Es gibt viele Möglichkeiten den geliebten Garten altersgemäß zu gestalten. Ein wichtiger Schritt kann die Erstellung von „Hochbeeten“ sein. Es ist eine enorme Erleichterung für Senioren, in Beckenhöhe die Gartenarbeit leisten zu können.


Eine sehr gute alternative sind Hochbeete einzusetzen. Sie sind schon in sehr vielen Varianten in Baumärkten zu erhalten. Auch über einen Eigenentwurf sollte nachgedacht werden. Ich habe mich entschieden die Hochbeete für meine Mutter (77 Jahre) selber zu bauen. Hierfür bedarf es keiner großen technischen Erfahrung. Das Hochbeet ist 90 cm (B) x 80 cm (H) x 200 cm (L) und zuerst mit einer 15 cm dicken Kieselsteinschicht versehen. Danach wurde das Hochbeet mit einer Schicht Stroh (ca.15cm) versehen. Zum Schluß wurde eine Mischung aus Kompost/Mutterboden/Torf und Rinderdung aufgefüllt. Durch den großen Anteil an Kompost und der Schicht aus Stroh ist immer für eine sehr gute Wärme im Hochbeet gesorgt.


Des weiteren habe ich meiner Mutter eine Art Gartensystem für Senioren erstellt. Hierbei ist es wichtig auch das Gewächshaus Seniorengerecht zu gestalten. Alle Bepflanzungen finden in einer Höhe von 70 cm statt. Hierfür eignen sich sehr gut ganz einfache „Unterstellböcke“ aus dem Baumarkt. Die Bepflanzungen sind in rechteckigen „Mörtelkübel“ untergebracht. Bitte nicht vergessen, den Boden der Mörtelkübel mit einigen Löchern zu versehen, damit es keine Staunässe entsteht. Die Mörtelkübel sind im unterem Bereich mit einer 10 cm dicken Schicht aus Kieselsteinen versehen, So kann das Wasser besser ablaufen.

Für Fragen zu diesem Thema oder Ratschläge zur Durchführung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.


Sponsoren

Sponsoren

Branchen|Downloads|Hilfe von A-Z|Kontakt|Themenforum|Impressum|Datenschutz|AGB